Permalink

Konnichiwa — Schokoladen-Diversität

Diversität ist im Augenblick ein Muß. Sagt sich auch Deutschlands Hersteller quadaratischer Schokoladentafeln und gibt eine Serie namens „Bunte Vielfalt“ heraus. Die für Japanologen interessante Folge daraus trägt den Namen „Konnichiwa Kirsch Mandel“. Sie bildet auf ihrem Umschlag Kirschblüten, rote … Weiterlesen

Permalink

Gunkanjima: Umstrittenes UNESCO-Welterbe

Seit 2015 gehört die Insel Hashima, besser bekannt als Gunkanjima („Schlachtschiff-Insel“), nahe Nagasaki zum UNESCO-Welterbe — als Zeugnis der Geschichte der Industrialisierung Kyūshūs. Doch Südkorea macht Protest geltend, da hier auch südkoreanische Zwangsarbeiter zum Einsatz gekommen seien. Hier mein Filmbericht … Weiterlesen

Permalink

Kaisertum und Walfleisch

In einer Buchhandlung in Tōkyō ist derzeit ein auf den ersten Blick merkwürdiges Angebot auf den Auslagentischen zu beobachten: Im Hintergrund Bücher über die mit ihrem Mann am 30. April aus dem Amt scheidende Kaiserin Michiko 美智子, die erste Bürgerliche … Weiterlesen

Permalink

Atomkraftwerk auf Hokkaidō nach Erdbeben 10 Stunden ohne Stromzufuhr

Die Stromzufuhr des aus drei Reaktoren bestehenden Atomkraftwerks Tomari 泊発電所 im Süden der japanischen Insel Hokkaidō 北海道 kam nach einem schweren Erdbeben in der Nacht zum 6. September 2018 zehn Stunden lang vollständig zum Erliegen. Der Betrieb des Kraftwerks, das … Weiterlesen

Permalink

Japan und EU unterzeichnen Handelsabkommen

Eine gute Nachricht für Verbraucher in Japan und Europa: „fast alle Zölle“ auf europäische Importwaren werden nach der am 17. Juli 2018 in Tōkyō erfolgten Unterzeichnung des Freihandelsabkommens zwischen Japan und der EU (kurz JEFTA genannt, aber offiziell EPA = … Weiterlesen