Permalink

Atomkraftwerk auf Hokkaidō nach Erdbeben 10 Stunden ohne Stromzufuhr

Die Stromzufuhr des aus drei Reaktoren bestehenden Atomkraftwerks Tomari 泊発電所 im Süden der japanischen Insel Hokkaidō 北海道 kam nach einem schweren Erdbeben in der Nacht zum 6. September 2018 zehn Stunden lang vollständig zum Erliegen. Der Betrieb des Kraftwerks, das … Weiterlesen

Permalink

Japan und EU unterzeichnen Handelsabkommen

Eine gute Nachricht für Verbraucher in Japan und Europa: „fast alle Zölle“ auf europäische Importwaren werden nach der am 17. Juli 2018 in Tōkyō erfolgten Unterzeichnung des Freihandelsabkommens zwischen Japan und der EU (kurz JEFTA genannt, aber offiziell EPA = … Weiterlesen

Permalink

Der Sankei-Shinbun-Chef und die „Trostfrauen“

Alte Männer führen gern lose Reden. Das kann man zur Zeit in der deutschen Innenpolitik beobachten, aber z.B. auch in den USA. Natürlich kommt es auch in Japan vor. Dort trafen sich 1983 zwei führende Mitglieder des Unternehmerverbandes Nikkeiren 日経連 … Weiterlesen

Permalink

Verlustgeschäfte in Japan: Business as usual?

Der 31. März ist in Japan für die meisten Unternehmen (und auch den Staat) Ultimo — das Ende des Geschäftsjahres und damit auch die letzte Chance, wichtige Informationen über den Gang der Geschäfte zu offenbaren. In mehreren spektakulären Fällen ist … Weiterlesen

Permalink

AKW Fukushima: Warum war „Kernschmelze“ Tabuwort?

Der Betreiber des Atomkraftwerks Fukushima II, Tepco (Tōkyō Denryoku 東京電力), hat einen Bericht zum Ablauf der Nuklearkatastrophe vom März 2011 veröffentlicht, den eine externe Kommission (meist Juristen) im Auftrag von Tepco erstellt hat. Darin wird behauptet, der damalige Firmenchef Shimizu … Weiterlesen