Permalink

Noda fordert Beamte zur Mitarbeit auf und will Atomausstieg frühestens 2030

Ein ungewöhnlicher Schritt in Japan, dessen Bürokratie man noch bis vor kurzem für allmächtig gehalten hat: Der neue Premierminister Noda Yoshihiko 野田佳彦 hat die Beamten des Landes am 6. 9. aufgefordert, die Politik rückhaltlos bei ihrem Ringen um die Bewältigung … Weiterlesen