Permalink

Mori-Kake und Me too: Japans Politiker in Nöten

Der japanischen Bevölkerung ist offenbar der Appetit auf ihre Regierung gründlich vergangen: Seit Wochen purzeln die Beliebtheitswerte der Regierung unter Ministerpräsident Abe Shinzō 安倍晋三 in den Keller. Einer von Abes Vorgängern und innerparteilichen Gegnern, Koizumi Jun-ichirō 小泉純一郎, hält es sogar … Weiterlesen

Permalink

Ghibli-Regisseur Takahata Isao ist gestorben

Am 5. April 2018 verstarb Takahata Isao 高畑勲, Mitbegründer und neben Miyazaki Hayao 宮崎駿 wichtigster Regisseur des Anime-Studio Ghibli. Er wurde 82 Jahre alt. Seit letztem Jahr, so berichten die japanischen Medien, mußte er wegen eines Herzleidens mehrfach im Krankenhaus … Weiterlesen

Permalink

Japaner in Geldnöten: Armani als Grundschuluniform? Prinzessin-Bräutigam pleite?

Auf der Homepage der Taimei-Grundschule 泰明小学校 in Tōkyōs Stadtteil Chūō findet sich der Hinweis auf eine Erklärung des Schulleiters Wada Toshitsugu „zur Information über die neue Standard-Schuluniform“. Der Inhalt ist obskur: Es tue ihm leid, von den Medien mißverstanden worden … Weiterlesen

Permalink

Mit „Hello Kitty“ und Atomkraft ins neue Jahr

Nordkoreas Staatsfernsehen läutete das Neue Jahr natürlich mit Pomp und Gloria ein. In der begeisterten Volksmenge, die in Pyongyang dem festlichen Feuerwerk beiwohnen durfte, befanden sich auch zwei schick gekleidete junge Frauen mit einem großen Ballon in Form einer rosa … Weiterlesen

Permalink

Neuerscheinung: Geschichte der japanisch-koreanischen Beziehungen

Die (meines Wissens) erste Gesamtdarstellung der japanisch-koreanischen Beziehungen von den Anfängen bis zur Gegenwart (Oktober 2017) ist aus meiner Hand im Iudicium-Verlag erschienen: Geschichte der japanisch-koreanischen Beziehungen: Von den Anfängen bis zur Gegenwart München: Iudicium 2017. 599 Seiten, 80 Abbildungen … Weiterlesen

Permalink

Japaner geben Abe Mehrheit für Verfassungsänderung

Bei den Wahlen zum japanischen Unterhaus, die Premierminister Abe Shinzō 安倍晋三 unter dem Vorwand der Nordkorea-Krise ausgerufen hat, hat die regierende Koalition aus Liberaldemokraten (LDP) und Kōmeitō am 22.10.2017 eine Zweidrittelmehrheit der Mandate errungen. Damit wird es ihr aus eigener … Weiterlesen