Permalink

Die Nikkei über den Charakter der LDP

Die als Sprachrohr der japanischen Wirtschaft auftretende und deshalb traditionell der Liberaldemokratischen Partei Japans freundlich gesinnte Tageszeitung Nikkei Shinbun zeigt sich in ihrem Leitartikel vom 28.6. über die Angriffe junger LDP-Abgeordneter auf die Meinungsfreiheit derart erschüttert, daß sie die Partei … Weiterlesen

Permalink

Staatsrundfunk NHK verwandelt sich in Regierungs-Propagandabüro

Am 25. Januar 2014 hat Japans gebührenfinanzierter Staatsrundfunk NHK einen neuen Präsidenten erhalten: Momii Katsuto 籾井勝人, der zuvor als Manager bei Mitsui und Nihon Unisys tätig war und über keinerlei journalistische Erfahrung verfügt. Gewählt wurde Momii vom 12-köpfigen NHK-Verwaltungsrat, in … Weiterlesen

Permalink

LDP und Kōmeitō dürfen „durchregieren“ — Grüne raus aus dem Oberhaus

Die Oberhauswahl vom 21.7.2013, bei der turnusgemäß die Hälfte aller 242 Oberhausmandate zu vergeben war, endete für die Liberaldemokratischen Partei (LDP) von Ministerpräsident Abe Shinzō mit dem erwarteten haushohen Wahlsieg. Die LDP erhielt nach dem Endergebnis 47 Direktmandate und 18 … Weiterlesen

Permalink

Japan 2012: Bemerkenswerte Wahlergebnisse: Tanaka fliegt aus dem Parlament

Bei den Unterhauswahlen in Japan gab es in verschiedenen Wahlkreisen bemerkenswerte Einzelergebnisse. Darunter fallen auf: — Koizumi Shinjirō (LDP), ein Sohn des ehemaligen Ministerpräsidenten Koizumi Jun-ichirō, gewinnt Kanagawa 11 (Yokosuka, Miura) mit 80 % der Stimmen. Er ist Vorsitzender der … Weiterlesen