Permalink

„Frieden schaffen ohne Waffen“ — Eine Kampagne zur Erhaltung des Artikels 9 der japanischen Verfassung

Die folgende Erklärung einer Gruppe in Japan wirkender Friedensaktivisten erreichte mich. Ich gebe sie gern an die Öffentlichkeit weiter, um auf die zahlreichen Versuche hinzuweisen, den berühmten Artikel 9 der jetzigen japanischen Verfassung vor der durch die Regierung Abe Shinzōs … Weiterlesen

Permalink

Joe Biden: USA haben Japans Verfassung geschrieben

Eine nebensächliche Bemerkung des US-Vizepräsidenten Joe Biden während einer Wahlkampfrede zugunsten von Hillary Clinton hat in Japan für Aufregung gesorgt. Auf den Vorschlag von Clintons Gegner im Wahlkampf, Donald Trump, Japan solle sich mit eigenen Atomwaffen verteidigen, erwiderte Biden am … Weiterlesen

Permalink

LDP-Abgeordneter: „In Obama fließt Sklavenblut“

Wer sich vorstellen möchte, was in Deutschland passierte, wenn hier die AfD an die Macht käme, braucht lediglich einen Blick auf das gegenwärtige Japan zu werfen. Dort hat gerade der Vorsitzendes des Rechtsausschusses im Oberhaus, der LDP-Politiker Maruyama Kazuya 丸山和也, … Weiterlesen

Permalink

Anti-Kriegs-Demo in Tokyo, 7.8.2015

Seit Juni 2015 ruft ein japanisches Studentenbündnis, das sich SEALDs (シールズ:Students Emergency Action for Liberal Democracy – s) nennt, jeden Freitag ab 19:30 zu einer Demonstration vor dem japanischen Reichstag in Tokyo auf. Es geht gegen die geplanten Gesetze der … Weiterlesen

Permalink

Südkorea: Ehebruch nicht mehr strafbar!

Das südkoreanische Verfassungsgericht hat das seit 1953 geltende Gesetz zur Bestrafung von Ehebruch für nicht verfassungsgemäß erklärt und damit aufgehoben. Bislang konnten Ehebrecher mit Gefängnisstrafen bis zu zwei Jahren belegt werden. Das Gericht erklärte, damit werde gegen grundlegende persönliche Freiheiten … Weiterlesen

Permalink

„Abe will Kriegsverbrecherprozessse revidieren“: Nonaka Hiromu

Einer der profiliertesten ehemaligen Politiker der Liberaldemokratischen Partei, Nonaka Hiromu 野中広務 (geb. 1925), hat in einem Interview mit der zum Verlag der Asahi Shinbun gehörenden Wochenzeitschrift AERA Ministerpräsident Abe Shinzō 安倍晋三 vorgeworfen, die Ergebnisse des Tokyoter Kriegsverbrecherprozesses von 1946 bis … Weiterlesen