Permalink

„Das Alte kehrt zurück und verhöhnt das Neue“ — Eine Analyse der Rede von Abe Shinzō

In seiner Rede vom 27. Dezember zitiert Abe ein Gedicht von Ambrose Bierce (1842–1914), in dem dieser nach dem nordamerikanischen Sezessionskrieg von seinen siegreichen Landsleuten Respekt vor den Toten der Südstaaten einforderte. Ob Abe das gesamte Gedicht mit dem Titel … Weiterlesen

Permalink

Rede von Ministerpräsident Abe in Pearl Harbor

75 Jahre nach dem japanischen Angriff auf den US-Stützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii hat Japans Ministerpräsident Abe Shinzō 安倍晋三 diesen Ort gemeinsam mit US-Präsident Barack Obama besucht und dort am 27.12.2016 folgende Rede gehalten. Eine Analyse habe ich hier veröffentlicht. … Weiterlesen

Permalink

Joe Biden: USA haben Japans Verfassung geschrieben

Eine nebensächliche Bemerkung des US-Vizepräsidenten Joe Biden während einer Wahlkampfrede zugunsten von Hillary Clinton hat in Japan für Aufregung gesorgt. Auf den Vorschlag von Clintons Gegner im Wahlkampf, Donald Trump, Japan solle sich mit eigenen Atomwaffen verteidigen, erwiderte Biden am … Weiterlesen

Permalink

LDP-Abgeordneter: „In Obama fließt Sklavenblut“

Wer sich vorstellen möchte, was in Deutschland passierte, wenn hier die AfD an die Macht käme, braucht lediglich einen Blick auf das gegenwärtige Japan zu werfen. Dort hat gerade der Vorsitzendes des Rechtsausschusses im Oberhaus, der LDP-Politiker Maruyama Kazuya 丸山和也, … Weiterlesen

Permalink

Trostfrauen: US-Verlag lehnt Lehrbuch-Korrektur ab

Im November 2014 meldeten internationale Medien unter Berufung auf die in solchen Dingen offenbar aus erster Hand unterrichtete rechtspopulistische Sankei Shinbun (die am 2.11.2014 das Thema zum ersten Mal aufgriff), das japanische Außenministerium habe den renommierten US-amerikanischen Verlag McGraw Hill … Weiterlesen

Permalink

Kolossaler Durchbruch: Tokyo will Pyongyang nur mit Erlaubnis von Seoul besetzen!

Ausnahmsweise freut sich das südkoreanische Verteidigungsministerium über die japanische Regierung: Denn die hat wunschgemäß mitgeteilt, vor der Entsendung von Truppen nach Nordkorea in einem „Notfall“ erst Südkorea konsultieren zu wollen. Darauf verständigten sich die beiden ostasiatischen Partner vergangene Woche bei … Weiterlesen