Permalink

Freiburg erhält doch keine „Trostfrauen“-Statue

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon sagte dem Bürgermeister der neuen Partnerstadt Freiburgs, der südkoreanischen Stadt Suwon 水原, Ende August mündlich zu, in einem öffentlichen Park der Stadt eine Replik der „Trostfrauen“-Statue zu errichten, welche seit mehreren Jahren für heftige Meinungsverschiedenheiten zwischen … Weiterlesen

Permalink

Analoger Spam aus Fernost: „Wir bauen das heitere Japan“

Eine Menge Menschen in Deutschland und Österreich haben in den vergangenen Wochen Post von ihnen unbekannten Menschen aus Japan bekommen: Briefe und Postkarten, in artiger Handschrift abgefaßt, teils mit, teils ohne Absenderangabe, doch stets begleitet von einer Bildpostkarte. Die damit … Weiterlesen

Permalink

Telefongespräch zwischen Japans Ministerpräsident Abe und Südkoreas Staatspräsidentin Park wegen der Trostfrauenfrage

Am 28. Dezember [2015] von 17:48 Uhr an haben Ministerpräsident Abe und die südkoreanische Staatspräsidentin Park Geun Hye ca. fünfzehn Minuten lang eine telefonische Gipfelkonferenz durchgeführt, die im folgenden zusammengefaßt wird. (…) 1. Beide Regierungschefs bestätigen, daß mit Blick auf … Weiterlesen

Permalink

Erklärung des südkoreanischen Außenministers zur Trostfrauenfrage

Über die Trostfrauen-Frage zwischen Südkorea und Japan haben bislang u.a. die Büroleiter intensive Beratungen durchgeführt. Auf deren Ergebnissen fußend, gebe ich namens der südkoreanischen Regierung die folgende Erklärung ab. (1) Die südkoreanische Regierung würdigt die Erklärung der japanischen Regierung und … Weiterlesen

Permalink

Erklärung des japanischen Außenministers zur Trostfrauenfrage

Über die Trostfrauen-Frage zwischen Japan und Südkorea haben bislang u.a. die Büroleiter intensive Beratungen durchgeführt. Auf deren Ergebnissen fußend, gebe ich namens der japanischen Regierung die folgende Erklärung ab. (1) Die Trostfrauen-Frage hat, unter Beteiligung der damaligen Armee, Ehre und … Weiterlesen

Permalink

Südkoreas Regierung läßt „korrektes Geschichtslehrbuch“ schreiben

Der gegenwärtigen südkoreanischen Regierungspartei Sänuri und der von ihr gestellten Regierung von Präsidentin Park sind die gegenwärtigen Geschichtslehrbücher zu links, zu anti-amerikanisch und zu pro-nordkoreanisch. Von den 22 Autoren der bisher benutzten 8 Lehrbücher für den Geschichtsunterricht an Oberschulen seien … Weiterlesen