Permalink

Wanderung im einzigen Dorf Tōkyōs

Westlich der Stadt Hachiōji 八王子 liegt das einzige Dorf der Präfektur Tōkyō auf der Hauptinsel Honshū, Hinohara 檜原. Man erreicht es über eine Nebenlinie der Chūō-Bahn 中央線, wenn man von Tachikawa 立川 erst Richtung Haijima 拝島 fährt und von dort … Weiterlesen

Permalink

Gouverneur von Tōkyō droht Amtsverlust

Der Gouverneur von Tōkyō, Masuzoe Yōichi 舛添要一, steht kurz vor dem Verlust seines Amtes. Ihm werden die Verschwendung von Steuergeldern durch überhöhte Aufwendungen bei Dienstreisen, der Mißbrauch von Dienstwagen sowie die Verwendung von politischen Spenden für private Zwecke vorgeworfen. Der … Weiterlesen

Permalink

Walking Distance: Berlin, Seoul, Tokyo …

Die koreanische Tageszeitung Chosun Ilbo hat im Oktober 2014 jeweils 10 ausgesuchte Einwohner in Seoul, Tokyo und Berlin ihre alltäglichen Fußgänger-Gewohnheiten aufzeichnen lassen. Dabei kam heraus, daß Berlins Bürger die längsten Wege gehen, nämlich täglich 52 min oder 4,9 km, … Weiterlesen

Permalink

Burgturm von Edo? — Nein danke!

Eine japanische Bürgerinitiative wirbt laut Asahi Shinbun 朝日新聞 vom 1.8.2014 (Abendausgabe) dafür, den in der Mitte des 17. Jhs. durch Blitzschlag zerstörten Turm der Burg Edo (einst Stammsitz der Tokugawa-Shogune, heute Kaiserpalast in Tokyo) bis zu den Olypmischen Spielen 2020 … Weiterlesen

Permalink

Rufmord an Hosokawa: Wie die LDP Japan durch den Kakao zieht

Im April 1994 trat Hosokawa Morihiro 細川護煕 als japanischer Ministerpräsident zurück. Einer der wesentlichen Rücktrittsgründe war, daß ihn die liberaldemokratische Opposition im Parlament mit dem Vorwurf konfrontierte, er habe vom Speditionsunternehmen Sagawa Kyūbin Geld angenommen. Hosokawa behauptete, er habe das … Weiterlesen

Permalink

Traumkombi: Hosokawa und Koizumi für Tokyo?

Es gibt noch Hoffnung auf einen Sieg der politischen Vernunft: Japans ehemaliger Ministerpräsident Hosokawa Morihiro will im Februar bei der Gouverneurswahl in Tokyo antreten — falls ihn Koizumi Jun’ichirō, der andere große Ehemalige, dabei unterstützt. Die beiden verhandeln im Moment … Weiterlesen