Permalink

Der Mann mit dem Finger: Undercover im AKW Fukushima

Eine Überwachungskamera der Firma Tepco auf dem Gelände des AKW Fukushima I filmte am 28.8. einen Arbeiter in Schutzkleidung, der sich der Kamera näherte, die Hand ausstreckte und für mehr als 10 Minuten reglos auf die Kamera zeigte. Anschließend verschwand … Weiterlesen

Permalink

Arbeiter im AKW Fukushima I stirbt an Leukämie

Am 30. August wurde bekannt, daß ein im AKW Fukushima I eingesetzter Arbeiter, dessen Alter mit über 40 angegeben wird, an Leukämie verstorben ist. Allerdings bestreitet Tepco, daß der Blutkrebs im Zusammenhang mit seiner Arbeit dort stehen kann. Der Mann … Weiterlesen

Permalink

Minami-Soma lehnt weitere Atom-Subventionen ab

Die Stadt Minamisoma 南相馬 in der Präfektur Fukushima wurde nicht nur vom Tsunami am 11. März 2011 schwer getroffen. Sie liegt auch in unmittelbarer Nachbarschaft des AKW Fukushima I. Ganz in der Nähe, in Namie, war bisher auch ein neues … Weiterlesen

Permalink

Tepco-Vizepräsident: Fukushima ist keine Naturkatastrophe

Bei einem Besuch in dem besonders hoch verstrahlten Dorf Iidate 飯館 nahe dem AKW Fukushima hat der Vizepräsident der Betreibergesellschaft Tepco, Tsuzumi Norio 鼓紀夫, sich bei den Bewohnern für die nötig gewordene Evakuierung entschuldigt. Gefragt, ob es sich bei dem … Weiterlesen