Permalink

USA, Japan und Südkorea ignorieren Chinas Luftverteidigungszone

Militärflugzeuge der USA, Japans und Südkoreas haben die einseitig von China verkündete „Identifikationszone zur Luftverteidigung“ folgenlos durchflogen, ohne sich an die neuen chinesischen Regeln zu halten. Den Anfang machten am 25.11. zwei B52-Bomber der USA. Japan wies seine Fluggesellschaften an, … Weiterlesen

Permalink

Japan warnt China wegen neuer Luftverteidigungs-Zone

Nachdem das chinesische Verteidigungsministerium einseitig mit Wirkung vom 23.11.2013 eine „Identifikationszone zur Luftverteidigung im Ostchinesischen Meer“ (Tōkai bōkū shikibetsuku 東海防空識別区) festgelegt hat, welche das zwischen Japan, der VR China und Taiwan umstrittene Gebiet der Senkaku-Inseln 尖閣諸島 einschließt und deren Überfliegen … Weiterlesen

Permalink

Zum Hintergrund des Zielradar-Zwischenfalls

Japans Protest dagegen, daß am 30. Januar eines seiner Kriegsschiffe vom Zielradar eines chinesischen Kriegsschiffes anvisiert wurde, ist auch in chinesischen Medien gemeldet worden. Der chinesische Standpunkt dazu erhellt aus folgendem Leserkommentar vom 6. Februar (so ungefähr jedenfalls, soweit ich … Weiterlesen

Permalink

Eskalation: Chinesisches Kriegsschiff erfaßt japanisches Kriegsschiff mit Zielradar

Wie das japanische Verteidigungsministerium am 5. Februar bekanntgab, hat am 30. Januar ein Schiff der chinesischen Kriegsmarine nahe den Senkaku-Inseln sein Zielerfassungsradar auf ein Schiff der japanischen Marine gerichtet. Dies gilt als Vorbereitung für einen Angriff mit modernen Lenkwaffen. Japans … Weiterlesen

Permalink

Südkorea will gegebenenfalls Abe nicht einladen

Sollte die erneut zur Regierungspartei gewordene LDP ihre Wahlkampf-Ankündigung wahrmachen, den 22. Februar zum „Takeshima-Tag“ zu erklären, ist unvorstellbar, daß der japanische Ministerpräsident wie bisher üblich zur Amtseinführung des neugewählten südkoreanischen Staatspräsidenten eingeladen wird; so verlautete jetzt aus südkoreanischen Quellen. … Weiterlesen

Permalink

Gestohlene Inseln? Chinas Kritik an Japan und die Haltung der USA

Am Ende seiner Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen vom 27. September 2012 äußerte sich der Außenminister der Volksrepublik China, Yang Jiechi, zum chinesisch-japanisch-taiwanischen Streit um die Senkaku-Inseln wie folgt: Die Senkaku-Inseln und die zu ihnen gehörigen Inseln waren … Weiterlesen