Permalink

Neue Bilder aus dem Yushima Seidō

2016 hatte ich Filmaufnahmen aus Tōkyōs einzigem konfuzanischen Tempel, dem Yushima Seidō 湯島聖堂 in Ochanomizu 御茶ノ水, hier vorgestellt. In diesem Sommer ging ich noch einmal hin (es ist tatsächlich seit langem einer meiner Lieblingsorte in Tōkyō) und hatte diesmal Gelegenheit, … Weiterlesen

Permalink

Protestanten erstmals größte religiöse Gruppe in Südkorea

Das nationale Amt für Statistik von Südkorea veröffentlicht alle zehn Jahre eine Statistik der Religionszugehörigkeit der Südkorea. Die jetzt vorgelegte Statistik enthält einige Überraschungen. Demnach rechnet sich erstmals mehr als die Hälfte der Bevölkerung keiner Religion zu (unter den Zwanzigjährigen … Weiterlesen

Permalink

Tokyos einziger Konfuzius-Tempel: Yushima Seidō

Während der Edo-Zeit war das Yushima Seidō 湯島聖堂 die offizielle konfuzianische Akademie der Tokugawa-Shōgune. Heute ist der chinesisch anmutende Tempel, obwohl nur einen Steinwurf vom Bahnhof Ochanomizu 御茶ノ水 in Tōkyō entfernt, bei Touristen so gut wie unbekannt. Aber ein Besuch … Weiterlesen

Permalink

Ozawa kritisiert Christentum, Islam und westliche Gesellschaft

Der für gelegentlich undiplomatische Äußerungen bekannte Generalsekretär der regierenden Demokratischen Partei Japans, Ozawa Ichirō, hat nach einem Besuch beim Leiters des Verbandes buddhistischer Kirchen in Japan den Buddhismus als Religion gelobt, die den Menschen in den Mittelpunkt stelle und damit … Weiterlesen