Permalink

„Laßt uns einen Holokaust veranstalten“: Erneut volksverhetzende Demo in Tokyo

Am 21. April 2013 rief die angeblich 12.000 Mitglieder zählende rechtsradikale “Bürgerbewegung gegen die Privilegien der in Japan lebenden Koreaner” (Zaitokukai 在特会) erneut zu einer Demonstration auf — diesmal in Tokyo-Shinjuku. Der Zug skandierte Parolen wie „Bringt die Chinesen alle … Weiterlesen

Permalink

Japan und Korea: Die Abwärtsspirale dreht sich weiter

Eine Verbesserung der japanisch-koreanischen Beziehungen ist nach wie vor nicht in Sicht. Genauer gesagt: Es wird immer schlimmer. Seit Februar 2013 agiert eine rechtsradikale sogenannte „Bürgerbewegung gegen die Privilegien der in Japan lebenden Koreaner“ (Zaitokukai 在特会) mit allen Mitteln gegen … Weiterlesen

Permalink

Tepcos Feind von rechts: Kobayashi Yoshinori kämpft gegen Atomkraft

In der neuesten Ausgabe der Zeitschrift SAPIO (Herausgeber: der eher rechtslastige Verlag Shōgakukan 小学館) ergreift der wegen seiner rechtsextremen Ansichten berüchtigte Manga-Zeichner Kobayashi Yoshinori 小林よしのり Partei — gegen die Atomkraft. Das Magazin gab ihm 8 Seiten Raum für seine „Argumente … Weiterlesen

Permalink

Vergiftetes Lob für die „Majestäten“

Am 3. Mai durfte ich kurz in einer Sendung des japanischen Staatssenders NHK auftreten: Die Serie heißt „Japan Debut (JAPANデビュー)“, und in der 2. Folge ging es um „Kaiser und Verfassung“ in der Meiji-Zeit. Wir hatten dafür einen ganzen Tag … Weiterlesen