Permalink

Talentfreier Rassismus: Die F.A.Z. wird lustig

Im deutschen Sommer 2018 lautet das medienleitende Stichwort zweifellos „Rassismus“. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen alte und neue Migranten. Die Debatte wird mit vielen und großen Worten geführt. Darüber gerät allerdings sozusagen die Kleinform des Rassismus aus den Augen, die … Weiterlesen

Permalink

Fußball-WM: Koreaner erbost über rassistische Geste

Der historische Sieg der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft über die deutsche bei der Weltmeisterschaft in Rußland hat Mexiko den Einzug ins Achtelfinale beschert. Darüber herrschte natürlich in Mexiko und den mexikanischen Medien große Freude. Allerdings mischte sich die mexikanischen Dankesbezeugungen gegenüber Südkorea … Weiterlesen

Permalink

FAZ sieht gelb: Orientalismus, Frust und Olympia

War es der Frust über das bislang wenig befriedigende Abschneiden deutscher Athleten bei den Olympischen Spielen in London, der dem FAZ-Redakteur Christian Eichler die Feder führte? Oder reiht sich sein Artikel „Olympias neue Macht: Die Spiele Asiens“ in der FAZ … Weiterlesen