Permalink

Asō widerruft Nazi-Äußerung

Nachdem wegen seiner Äußerung, Japan solle in der Frage der kontroversen Verfassungsänderung von den Nazis lernen, heftige Kritik entbrannte, hat Japans Vizepremier Asō Tarō sich zum Widerruf entschlossen. Er sei mißverstanden worden; niemals habe er vorgehabt, die Nazis zu loben. … Weiterlesen

Permalink

Im Meer der Fäulnis: Tepco wird erst nach der Wahl schlauer

Die Wahrheit will auch in Japan ans Licht; aber wohldosiert. Gerüchteweise war schon vor der Oberhauswahl am 21.7. bekannt, daß es Probleme mit dem Grundwasser unter dem havarierten AKW Fukushima I gibt. Genauer gesagt: Japans Medien meldeten schon Ende Juni … Weiterlesen

Permalink

Aufgebrachte Lokalpolitiker: „Keine Lust auf Tagespolitik“

Angewidert von den aktuellen Ereignissen im japanischen Parlament, das seit Tagen durch die Obstruktionspolitik der Opposition und die innere Zerstrittenheit der regierenden Demokratischen Partei davon abgehalten wird, wichtige Entscheidungen zur Bewältigung der Krise in Nordostjapan zu treffen, zeigen sich Lokalpolitiker … Weiterlesen

Permalink

Kan und Hatoyama treffen Deal in letzter Minute

Premierminister Kan Naoto hat angekündigt, „zu einem bestimmten Zeitpunkt“ von seinem Amt zurücktreten zu wollen. Sein Vorgänger Hatoyama Yukio, der bislang angekündigt hatte, dem Mißtrauensvotum der Opposition zustimmen zu wollen, hat seine Zustimmung daraufhin widerrufen. Hatoyama behauptet, Kan habe ihm … Weiterlesen

Permalink

Mißtrauensvotum: Tag der Entscheidung

Heute nachmittag japanischer Ortszeit stimmt das japanische Abgeordnetenhaus über einen Mißtrauensantrag der liberaldemokratischen und buddhistischen Opposition gegen Premierminister Kan Naoto ab. Da Kans „Parteifreunde“ Ozawa und Hatoyama und deren Anhänger zustimmen wollen, wird ein knappes Ergebnis erwartet. Falls der Antrag … Weiterlesen

Permalink

Machtergreifung durch Neo-Nazis in Japan?

Folgt man führenden Politikern der bei den japanischen Unterhauswahlen abgestraften Liberaldemokratischen Partei (LDP), kommt der jüngste Machtwechsel im Lande der Machtergreifung durch die Nazis 1933 gleich. Den Reigen eröffnete im April der damalige Ministerpräsident Asō Tarō, der damals mit Blick … Weiterlesen