Permalink

Ozawa-Scheidungsaffäre: Das Kartell des Schweigens und ein Abgesang

Wie hier bereits am 15. Juni berichtet, bereitet die Veröffentlichung eines Briefes, in dem seine Frau über seine Feigheit während der Fukushima-Krise von 2011 und viele weitere Gründe für die von ihr eingereichte Scheidung berichtet, dem bisherigen starken Mann der … Weiterlesen

Permalink

Feigling Ozawa: Verhalten in Fukushima-Krise Sargnagel für Politiker-Karriere

Die Wochenzeitschrift Shūkan Bunshun 週刊文春 hat in ihrer neuesten Ausgabe einen Brief veröffentlicht und kommentiert, der das Ende der politischen Karriere des DJP-Politikers Ozawa Ichirō 小沢一郎 besiegeln dürfte. Der elfseitige, handschriftliche Brief wurde laut der Redaktion im November 2011 von … Weiterlesen

Permalink

Ozawa: Japan muß sich bei Korea entschuldigen

Immer wieder für Überraschungen gut ist Ozawa Ichirō 小沢一郎, der sprunghafte Generalsekretär der Demokratischen Partei Japans. Auf Zwischenstation für eine China-Reise hielt er am 12. Dezember an der Kukmin-Universität in Seoul einen Vortrag vor Studenten und äußerte dabei: Es hat … Weiterlesen

Permalink

Ozawa kritisiert Christentum, Islam und westliche Gesellschaft

Der für gelegentlich undiplomatische Äußerungen bekannte Generalsekretär der regierenden Demokratischen Partei Japans, Ozawa Ichirō, hat nach einem Besuch beim Leiters des Verbandes buddhistischer Kirchen in Japan den Buddhismus als Religion gelobt, die den Menschen in den Mittelpunkt stelle und damit … Weiterlesen