Permalink

Abe verliert Unterstützung der Wählermehrheit

In der jüngsten Meinungsumfrage des Staatsrundfunks NHK unter 1.538 Japanern vom 10. bis 13. Juli 2015 stößt die Regierung von Ministerpräsident Abe Shinzō 安倍晋三 erstmals auf mehr Ablehnung als Zustimmung: 43 % der Japaner erklärten, Abe nicht zu unterstützen; 41 … Weiterlesen

Permalink

LDP-Abgeordnete fordern Unterdrückung kritischer Presse

Auf einem Treffen von Abgeordneten der japanischen Regierungspartei LDP, die dem Ministerpräsidenten Abe Shinzō 安倍晋三 nahestehen, im Hauptquartier der LDP ist am 25.6.2015 heftige Kritik an den japanischen Medien geübt worden. Gastredner war der Schriftsteller Hyakuta Naoki 百田尚樹, der in … Weiterlesen

Permalink

Staatsrundfunk NHK verwandelt sich in Regierungs-Propagandabüro

Am 25. Januar 2014 hat Japans gebührenfinanzierter Staatsrundfunk NHK einen neuen Präsidenten erhalten: Momii Katsuto 籾井勝人, der zuvor als Manager bei Mitsui und Nihon Unisys tätig war und über keinerlei journalistische Erfahrung verfügt. Gewählt wurde Momii vom 12-köpfigen NHK-Verwaltungsrat, in … Weiterlesen

Permalink

Unter dem Titel ドイツ語エッセイ Mein liebes Japan! ist jetzt im Verlag von NHK eine Sammlung mit Essays über Japan von mir erschienen. Das Buch entstand aus einer Reihe, die von 2011 bis 2013 im Begleitheft zum NHK-Deutschkurs (テレビでドイツ語 Terebi-de Doitsugo) … Weiterlesen

Permalink

Die Qual der Wahl

Am 30. August wählen die Japaner ein neues Unterhaus. Zwar scheint den Meinungsumfragen zufolge eine Niederlage der seit langem regierenden Liberaldemokraten (LDP) möglich — aber mit Prognosen sollte man sich zurückhalten: Wie die vom Staatsrundfunk NHK regelmäßig erhobenenen Umfragewerte belegen, … Weiterlesen

Permalink

Vergiftetes Lob für die „Majestäten“

Am 3. Mai durfte ich kurz in einer Sendung des japanischen Staatssenders NHK auftreten: Die Serie heißt „Japan Debut (JAPANデビュー)“, und in der 2. Folge ging es um „Kaiser und Verfassung“ in der Meiji-Zeit. Wir hatten dafür einen ganzen Tag … Weiterlesen