Permalink

MERS-Panik in Korea

Die Zahl der Menschen, die wegen des Verdachts, sich mit der Lungenkrankheit MERS infiziert zu haben und deshalb isoliert wurden, ist in Südkorea auf über 1.300 angestiegen. Ein zweiter Reisender kehrte mittlerweile offenbar krank aus Saudi-Arabien zurück. Vier Fälle tertiärer … Weiterlesen