Permalink

Die Nikkei über den Charakter der LDP

Die als Sprachrohr der japanischen Wirtschaft auftretende und deshalb traditionell der Liberaldemokratischen Partei Japans freundlich gesinnte Tageszeitung Nikkei Shinbun zeigt sich in ihrem Leitartikel vom 28.6. über die Angriffe junger LDP-Abgeordneter auf die Meinungsfreiheit derart erschüttert, daß sie die Partei … Weiterlesen

Permalink

LDP-Abgeordnete fordern Unterdrückung kritischer Presse

Auf einem Treffen von Abgeordneten der japanischen Regierungspartei LDP, die dem Ministerpräsidenten Abe Shinzō 安倍晋三 nahestehen, im Hauptquartier der LDP ist am 25.6.2015 heftige Kritik an den japanischen Medien geübt worden. Gastredner war der Schriftsteller Hyakuta Naoki 百田尚樹, der in … Weiterlesen

Permalink

LDP verliert Wahl — Pyrrhussieg für Abe

Die Unterhauswahl am 14.12.2014 hat drei klare Verlierer hervorgebracht, während sich an der politischen Gesamtlage kurzfristig wenig ändert. Der eine Verlierer ist die Regierungspartei LDP (Jimintō 自民党). Vor der Wahl besaß sie 293 Mandate im Unterhaus; jetzt sind es nur … Weiterlesen

Permalink

„Abe will Kriegsverbrecherprozessse revidieren“: Nonaka Hiromu

Einer der profiliertesten ehemaligen Politiker der Liberaldemokratischen Partei, Nonaka Hiromu 野中広務 (geb. 1925), hat in einem Interview mit der zum Verlag der Asahi Shinbun gehörenden Wochenzeitschrift AERA Ministerpräsident Abe Shinzō 安倍晋三 vorgeworfen, die Ergebnisse des Tokyoter Kriegsverbrecherprozesses von 1946 bis … Weiterlesen

Permalink

Rufmord an Hosokawa: Wie die LDP Japan durch den Kakao zieht

Im April 1994 trat Hosokawa Morihiro 細川護煕 als japanischer Ministerpräsident zurück. Einer der wesentlichen Rücktrittsgründe war, daß ihn die liberaldemokratische Opposition im Parlament mit dem Vorwurf konfrontierte, er habe vom Speditionsunternehmen Sagawa Kyūbin Geld angenommen. Hosokawa behauptete, er habe das … Weiterlesen

Permalink

Mißtrauensvotum gegen Kabinett Abe: Dramatischer Kampf um Geheimniswahrungsgesetz

Nachdem die Mehrheit der regierenden LDP und Kōmeitō in den Ausschüssen des Parlaments dafür gesorgt hat, daß ihr Entwurf eines „Gesetzes zur Wahrung bestimmter Geheimnisse“ (Tokutei Himitsu Hogohō 特定秘密保護法) dem Ober- und Unterhaus zur Abstimmung vorgelegt werden kann, hat die … Weiterlesen