Permalink

Von Heisei zu Reiwa: Japan vor der Zeitumstellung

Die Thronübergabe Am 30. April 2019 wird in Japan die Ära des Kaisers Akihito 明仁 enden. In Anwesenheit der höchsten Vertreter der Drei Gewalten Regierung, Parlament und Justiz wird der 85-jährige Kaiser um 17:00 Uhr formell zurücktreten. Genauer gesagt: Er … Weiterlesen

Permalink

Reiwa 令和: Japans neue Ära befiehlt den Frieden (?)

Die am 1. April 2019 nicht als Aprilscherz, sondern als Name der am 1. Mai beginnenden Regierungszeit des nächsten japanischen Kaisers verkündete Devise (nengō 年号) lautet Reiwa 令和. Der Begriff stammt erstmals in der japanischen Geschichte nicht aus einem klassischen … Weiterlesen

Permalink

Kaiser Akihitos Ansprache zum 30. Thronjubiläum

Am 24. Februar 2019 hielt der japanische Kaiser Akihito zum 30. Jahrestag seiner Thronbesteigung eine Ansprache, die angesichts seines bevorstehenden Rücktritts zugleich eine persönliche Bilanz seiner Zeit als Kaiser darstellte. Damit stellt sie ein wichtiges Zeugnis einer nunmehr zu Ende … Weiterlesen

Permalink

Mit Kaiser, Hitler und Bajonett: Japans neue Bildungspolitik

Am 15. April wurde bekannt, daß Japans Regierung keine Einwände gegen den Gebrauch von Hitlers „Mein Kampf“ in Japans Klassenzimmern hat — es dürfe nur nicht zur Förderung von Rassismus benutzt werden. Am selben Tag erklärte Japans Kultusminister Matsuno Hirokazu … Weiterlesen

Permalink

Kaiser Hirohito: Der „Hitler Asiens“? (BR2)

Bayern 2 hat am 31.10.2016 unter der Rubrik radioWissen einen Beitrag von Isabella Arcucci zum Thema „Kaiser Hirohito: Der ‚Hitler Asiens‘?“ veröffentlicht. Neben Peter Wetzler, der 1998 eine Biographie Hirohitos veröffentlicht hat, komme auch ich zu Wort. Eine empfehlenswerte Sendung … Weiterlesen

Permalink

Kaiser Akihito kündigt Rücktritt an

Japans Kaiser Akihito hat seinen Rücktritt innerhalb der nächsten fünf Jahre angekündigt. Der 1933 geborene Monarch schafft damit einen in der modernen Geschichte Japans noch nicht dagewesenen Präzedenzfall: Alle gesetzlichen Nachfolgeregelungen gehen bislang davon aus, daß der Kaiser bis zu … Weiterlesen