Permalink

Südkorea kämpft gegen Gewalt an den Schulen

Das südkoreanische Bildungsministerium hat eine „Kampagne gegen Gewalt an den Schulen“ (also gegen Mobbing, Bullying usw.; in Japan als ijime bezeichnet) initiiert und dafür ein kindergerechtes Aufklärungsvideo produziert, in dem ein Ukulele spielender freundlicher Hund die Hauptrolle spielt: Er schaut … Weiterlesen

Permalink

Ijime in Holland und die Verantwortung der Medien

Die Süddeutsche Zeitung berichtet am 6.11. von der Selbsttötung eines 20jährigen Niederländers, der — ohne daß seine Eltern oder Lehrer etwas davon bemerkten — jahrelang Opfer von Mobbing gewesen war. Solche Fälle (auch von sehr viel jüngeren Kindern und Jugendlichen) … Weiterlesen