Permalink

Sankei: Japans Gelehrte sind politische Trottel

Das rechtsgerichtete japanische Revolverblatt Sankei Shinbun 産経新聞, das am vehementesten die politische Linie von Ministerpräsident Abe Shinzō 安倍晋三 unterstützt, vertritt in einem Kommentar seines Redakteurs Kuroda Katsuhiko 黒田勝弘 vom 1.6.2015 die Meinung, traditionell seien japanische Gelehrte in Japan (anders als … Weiterlesen

Permalink

Singapurs Ministerpräsident fordert Bereitschaft zur Versöhnung

In einer spektakulären Eröffnungsrede für den diesjährigen Asien-Dialog des International Institute for Strategic Studies hat der Ministerpräsident von Singapur, Lee Hsien Loong 李顯龍, am 29. Mai 2015 in Singapur Japan und seine Nachbarn aufgefordert, endlich den Zweiten Weltkrieg zu überwinden, … Weiterlesen

Permalink

WICHTIG: Erklärung japanischer Historiker zur „Trostfrauen“-Frage

Am 25.5.2015 haben 16 japanische Vereinigungen von Historikern, die insgesamt fast 7.000 Mitglieder vertreten, eine gemeinsame „Erklärung zur ‚Trostfrauen‘-Frage“ (「慰安婦」問題に関する声明) veröffentlicht. Im folgenden gebe ich sie in meiner deutschen Übersetzung wieder: Anläßlich des Widerrufes von Zeitungsartikeln in der „Asahi Shinbun“ … Weiterlesen

Permalink

Merkel in Japan: Dezente Ratschläge gegen das Vergessen

Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am 9.11. bei ihrem Vortrag in Tokyo wörtlich: Zerstörung und Wiederaufbau, das sind Schlagworte, die dieses Jahr 2015 noch in einer weiteren Weise prägen und zwar im Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor … Weiterlesen

Permalink

American academics condemn Japanese efforts to revise history of „comfort women“

As historians and members of the American Historical Association, we express our dismay at recent attempts by the Japanese government to suppress statements in history textbooks both in Japan and elsewhere about the euphemistically named „comfort women,“ who suffered under … Weiterlesen