Permalink

Sendungshinweis: Samurai: Der legendäre Kriegeradel Japans

Isabella Arcucci hat für Bayern 2 einen informativen und unterhaltsamen Beitrag zum Thema „Samurai: Der legendäre Kriegeradel Japans“ verfaßt, der am 20. Juli im Rundfunk lief und jetzt auf der Website des Senders nachgehört werden kann. Ich trete darin als … Weiterlesen

Permalink

Absurder Streit zwischen Japan und Korea um Itō Hirobumi und An Junggŭn

Südkoreas neue Präsidentin Pak Kŭn-Hye 박근혜 朴槿惠 läßt keine Gelegenheit aus, um Japan demonstrativ eins auszuwischen. Jedenfalls ist das der Eindruck, den japanische Politiker von ihr haben. Als Pak im Juni die VR China besuchte (auf japanischen Boden hat sie … Weiterlesen

Permalink

Geschichtskrieg in Südkorea: Was heißt „pro-japanisch“?

Südkoreas Nationales Institut für Koreanische Geschichte (Kuksa Pyonchan Wiwonhö 國史編纂委員會, NIKH) ist seit 1946 damit beauftragt, über die Darstellung und Verbreitung von Ansichten über die Geschichte Koreas zu wachen. Dazu gehört auch die Kontrolle der an den Schulen im Land … Weiterlesen

Permalink

LDP-Abgeordnete stimmen gegen deutsch-japanische Freundschaftserklärung

Alles war so schön gedacht. Nach dem Bundestag wollte auch das japanische Parlament am Karfreitag, dem 22. April 2011, eine Erklärung zum 150. Jahrestag der deutsch-japanischen Beziehungen abgeben. Hier der Text, wie er dem Unterhaus fraktionsübergreifend zum Beschluß vorgelegt wurde: … Weiterlesen

Permalink

Natur ist immer auch die erschütterte Welt

Wir müßten die Hinfälligkeit und Vorläufigkeit des Menschen nicht von den Primitiven Grönlands und den Modernen Ostasiens lernen, als besäßen sie eine unvergleichliche Offenbarung oder als könnten wir in fremde Erfahrungen einfach umsteigen. Wir sollten es uns von der eigenen … Weiterlesen

Permalink

MacDonald’s im 16. Jahrhundert?

„Phase zwei [der Kulturgeschichte Japans] beginnt im 16. Jahrhundert. Diese Europa-geprägte Phase ist durch die Einfuhr von Waffen und Frittiertem gekennzeichnet.“ Aus einem studentischen Essay an (horribile dictu) meiner Universität. — Nachtrag — Inzwischen habe ich verstanden, was hier wohl … Weiterlesen