Permalink

Trump und Karate-Kid

1984 erschien der erste Film der legendären Karate Kid-Reihe, die das Bild dieser japanischen Kampfsportart in den USA maßgeblich beeinflußte. Inzwischen ist Karate nicht nur in den USA selbst bei Kindern ein nahezu normaler Breitensport geworden. Darauf konnte der amerikanische … Weiterlesen

Permalink

Ministerin droht mit Entzug von Sendelizenzen

Am 8. Februar 2016 äußerte die japanische Ministerin für Allgemeines Takaichi Sanae 高市早苗 (geb. 1961) im Haushaltsausschuß des japanischen Unterhauses, Fernsehanstalten müßten „politisch neutral“ sein. Wer dagegen verstoße, riskiere den Entzug der Fernsehlizenz. Als ein Oppositionspolitiker sie danach fragte, warum … Weiterlesen

Permalink

Redselig: Der Sohn des geliebten Führers

Der bei japanischen Journalisten recht gut bekannte älteste Sohn des nordkoreanischen Diktators Kim Jeong-Il, Kim Jeong-Nam, hat einem japanischen Privat-Fernsehsender ein kurzes Interview gegeben. Darin behauptet er, sich nicht — wie in japanischen Medien spekuliert — aus Nordkorea abgesetzt zu … Weiterlesen

Permalink

Vergiftetes Lob für die „Majestäten“

Am 3. Mai durfte ich kurz in einer Sendung des japanischen Staatssenders NHK auftreten: Die Serie heißt „Japan Debut (JAPANデビュー)“, und in der 2. Folge ging es um „Kaiser und Verfassung“ in der Meiji-Zeit. Wir hatten dafür einen ganzen Tag … Weiterlesen