Permalink

Atomkraftwerk auf Hokkaidō nach Erdbeben 10 Stunden ohne Stromzufuhr

Die Stromzufuhr des aus drei Reaktoren bestehenden Atomkraftwerks Tomari 泊発電所 im Süden der japanischen Insel Hokkaidō 北海道 kam nach einem schweren Erdbeben in der Nacht zum 6. September 2018 zehn Stunden lang vollständig zum Erliegen. Der Betrieb des Kraftwerks, das … Weiterlesen

Permalink

Kotowaza — Magische Sprichwörter (7)

Eine Naturkatastrophe kommt, wenn man sie verdrängt hat. 天災は忘れた頃にやってくる。 Tensai wa wasureta koro yatte kuru. Anmerkungen Bei diesem Sprichwort weiß man sogar, von wem es stammt: Nämlich von Terada Torahiko 寺田寅彦 (1878–1935), einem prominenten japanischer Physiker, der auf dem Gymnasium … Weiterlesen

Permalink

Trägt Japans Regierung Mitschuld an Erdbebentoten?

Japans Massenmedien trauen sich nicht recht, einen schlimmen Verdacht auszusprechen, wonach die japanische Regierung womöglich Mitschuld am Tod von Japanern während der anhaltenden Erdbebenwelle in der Präfektur Kumamoto 熊本 trägt. Die Indizien hierfür werden von der Presse nur bröckchenweise unters … Weiterlesen

Permalink

Wie liest man eine Erdbebenmeldung?

Deutsche Medien sind leider in ihren Meldungen über Erdbeben (die ja überwiegend im weit entfernten Ausland stattfinden) notorisch unzuverlässig, weil sie sich nicht an sinnvolle Standards halten. „Stärke“ ist Unfug! Typischerweise beginnt eine Meldung in Deutschland so: … hat sich … Weiterlesen