Permalink

Der Kaiser, die Koreaner und keine Aussicht auf Besserung

Vielleicht war es gut gemeint, als Mun Hŭisang 文喜相, politischer Veteran, Mentor des südkoreanischen Staatspräsidenten Mun Jäin und Sprecher des südkoreanischen Unterhauses, in einem Interview am 7. Februar vorschlug, der gegenwärtige japanische Kaiser Akihito solle vor seinem Thronverzicht nach Südkorea … Weiterlesen

Permalink

Quo usque tandem? — Abes Außenpolitik führt Japan in die Isolation

In einem Monat, am 22. Februar 2019, wird Abe Shinzō 安倍晋三 zum japanischen Ministerpräsidenten mit der längsten Regierungszeit nach 1945. Der bisherige Rekordhalter war Yoshida Shigeru, der 1946 bis 1947 und 1948 bis 1954 das Land regierte. Yoshida ist die … Weiterlesen

Permalink

Ursache und Wirkung

Südkoreas Präsident Lee Myung-bak gab beim ASEAN-Gipfel in Pnom Penh Japan die Schuld an den aktuellen Spannungen in Ostasien. „Japans Rechtsruck ist Anlaß zur Sorge für seine Nachbarländer“, sagte er am 19.11.2012. Damit hat er recht. Allerdings verwechselt er Ursache … Weiterlesen