Permalink

iPhone und iPad als Helfer gegen Erdbeben und Radioaktivität

Findige Köpfe machen aus der Not eine Tugend — oder ein Geschäft. Die kostenlose Anwendung Yurekuru („Beben kommt“) reicht Blitzwarnungen des japanischen Wetteramtes vor Erdbeben an die Benutzung von iPhones und iPads weiter — hoffentlich rechtzeitig. Man kann einstellen, ab … Weiterlesen

Permalink

Foxconn-Selbstmordserie: Apple & Co. droht Imageschaden

Tänzer, Sänger, Sportlehrer und buddhistische Mönche hat Taiwans größtes privates Unternehmen Hon Hai Precision Industry / Foxconn 富士康 aufgeboten, um eine Serie von Selbstmorden in seiner 420.000-Mann-Produktionsstätte in der volksrepublikanischen 12-Millionen-Stadt Shenzhen 深圳 zu stoppen. Bisher sind in diesem Jahr … Weiterlesen

Permalink

iDic: EPWING auf dem iPod

Benutzern von PDAs, aber auch von Desktop-Computern aller Arten, die sich für japanische elektronische Nachschlagewerke interessieren, ist das japanische Industrieformat EPWING wohlbekannt. Viele wichtige Wörterbücher liegen in dieser Form vor, so auch Ulrich Apels großartiges Wadoku. Nun geht das Ganze … Weiterlesen

Permalink

Apples iPod Touch: Auch für Japanfans

Nach dem unrühmlichen Ende von Sharps „Zaurus“, dessen verschiedene Modelle mich jahrelang begleitet hatten – nicht zuletzt wegen ihrer exzellenten Schriftenkennung, die Japanischsprechern sehr entgegenkam – hatte ich die Hoffnung aufgegeben, nochmals ein PDA-artiges, für meine Zwecke geeignetes Gerät zu … Weiterlesen