Wissenschaftliches Lesen

Eine bewährte Methode zum wissenschaftlichen Lesen ist die SQ3R-Methode, die Francis P. Robinson 1946 vorgestellt hat. Sie besteht aus folgenden Schritten, die alle in dieser Reihenfolge durchlaufen werden müssen:

Survey

Machen Sie sich ein erstes Bild: Überfliegen Sie den Text und lernen Sie seine Struktur verstehen: Wie umfangreich ist er? Wie ist er gegliedert? Was sind seine Themen? Wie lautet die Fragestellung? Wer hat den Text geschrieben? Sehen Sie sich dafür Inhaltsverzeichnis, Einleitung und Fazit oder Zusammenfassung (bei Aufsätzen häufig vorangestellt) an. Achten Sie auch auf Abbildungen und Tabellen und auf das Literaturverzeichnis. Bei Büchern lesen Sie (falls vorhanden) den Klappentext.

Question

Halten Sie — am besten schriftlich — fest, was Sie von dem Text erwarten: In welchem Zusammenhang steht er mit Ihrer Arbeit bzw. mit der Lehrveranstaltung? Zu welchem Thema suchen Sie Informationen?

Read

Lesen Sie den Text gründlich. schlagen Sie unbekannte Wörter und Konzepte in Lexika und Enzyklopädien nach. Lesen Sie danach Passagen, die Sie nicht verstanden haben, noch einmal durch.

Nehmen Sie sich für die Lektüre ausreichend Zeit, sonst verschwenden Sie nur Energie und Zeit! Versuchen Sie nicht, längere Texte ohne Pause zu lesen — teilen Sie den Lesestoff Ihren Möglichkeiten entsprechend ein und legen Sie auch Pausen ein, wenn Sie unkonzentriert werden!

Recite

Machen Sie Exzerpte, d.h., schreiben Sie auf, was Sie an für Sie interessanten Informationen finden. Notieren Sie sich, was Sie nicht verstanden haben. Schreiben Sie markante Formulierungen oder Erkenntnisse wörtlich und mit Angabe der Seiten ab, damit Sie sie später korrekt zitieren können. Wo immer möglich, versuchen Sie den Text aber mit eigenen Worten oder grafisch (z.B. als Mindmap) zusammenzufassen. Tragen Sie Ihre Lesefrüchte Freunden oder Verwandten vor; Sie merken dann selbst, worauf es in diesem Text ankommt und wieweit Sie ihn wirklich verstanden haben.

Review

Lesen Sie Ihre Zusammenfassung durch und beantworten Sie die im Schritt Question erstellten eigenen Fragen. Formulieren Sie weitere Fragen, die im Unterricht oder der Diskussion behandelt werden sollen.

Drucken / Print / 印刷