Artikelformat

Zeitzeugen-Projekt der Bonner Japanologie

Unter Leitung der Bonner Japanologie-Dozentin Dr. Tamura Naoko haben sich Studierende unseres Bonner Master-Studienganges Asienwissenschaften bereits zum zweiten Mal an dem internationalen Übersetzungsprojekt NET-GTAS (Network of Translators for the Globalization of the Testimonies of Atomic Bomb Survivors) beteiligt, in dessen Rahmen Zeitzeugenberichte von Überlebenden der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki in viele Sprachen übertragen werden.
[youtube_sc url=CtVE54DMUhM]

Autor: Reinhard Zöllner

Geb. 1961. Historiker und Japanologe. Seit 2008 Professor an der Abteilung für Japanologie und Koreanistik der Universität Bonn.

Drucken / Print / 印刷

Kommentare sind geschlossen.