Artikelformat

Fast 15.000 Euro für Totoro-Hintergrundbild

Bei einer Online-Auktion von Mandarake hat ein Hintergrundbild aus Miyazaki Hayaos Anime Totoro am 12.7.2013 den ungewöhnlichen Preis von 1.929.100 Yen (14.894 EUR) erzielt. Es handelt sich um die berühmte Stelle am Ende der Szene, in der die kleine Mei den großen Totoro im hohlen Kampferbaum findet (Cut 367). Die beiden kleineren Totoros schauen verstohlen aus dem Blumenkübel, in dem sie sich vor Mei versteckt haben (Cels A1e und B18e).
Totoro-Hintergrundbild C367
Hintergrundbilder aus Ghibli-Filmen werden auf dem Liebhabermarkt stets zu hohen Preisen gehandelt — vor allem, wenn es sich um Filme Miyazakis handelt. Mandarake hatte 600.000 Yen als Mindestpreis angesetzt, ehe kurz vor Ablauf der Angebotsfrist eine heftige, nahezu einstündige Bieterschlacht entbrannte.

Autor: Reinhard Zöllner

Geb. 1961. Historiker und Japanologe. Seit 2008 Professor an der Abteilung für Japanologie und Koreanistik der Universität Bonn.

Drucken / Print / 印刷

Kommentare sind geschlossen.