Artikelformat

Donald Keene wird Japaner!

„Aus Liebe zu Japan“ wird der berühmte Spezialist für japanische Literatur, Donald Keene (88), die japanische Staatsbürgerschaft annehmen und fortan in Japan leben. Er kritisiert damit die Haltung vieler in Japan lebender Ausländer, die nach der Katastrophe vom 11. März Japan verlassen haben.

Autor: Reinhard Zöllner

Geb. 1961. Historiker und Japanologe. Seit 2008 Professor an der Abteilung für Japanologie und Koreanistik der Universität Bonn.

Drucken / Print / 印刷

Kommentare sind geschlossen.