Permalink

Koreas und Japans Arbeitnehmer sind am längsten unterwegs

Nirgendwo sonst in den Industrieländern sind die Menschen täglich länger unterwegs, um sich zur Arbeitsstätte und wieder zurück zu bewegen, als in Südkorea und Japan. Dies zeigen Daten, welche die OECD zusammengestellt und veröffentlicht hat. Dabei beträgt die Differenz zwischen … Weiterlesen

Permalink

Wie Korea zwei Astronauten fand und wieder verlor

„Yi So-yeon … ist eine südkoreanische Raumfahrerin.“ Sie sei ledig und habe keine Kinder. So steht es mit Stand von heute in der deutschsprachigen Wikipedia. Korrekt wäre allerdings, diesen Satz in die Vergangenheitsform zu setzen: Sie war eine Raumfahrerin. Sie … Weiterlesen

Permalink

MERS-Panik in Korea

Die Zahl der Menschen, die wegen des Verdachts, sich mit der Lungenkrankheit MERS infiziert zu haben und deshalb isoliert wurden, ist in Südkorea auf über 1.300 angestiegen. Ein zweiter Reisender kehrte mittlerweile offenbar krank aus Saudi-Arabien zurück. Vier Fälle tertiärer … Weiterlesen

Permalink

Angst vor MERS-Epidemie in Korea und China

Der erste Ausbruch der hochgefährlichen Infektionskrankheit MERS (Middle East Respiratory Syndrome, ein naher Verwandter von SARS, aber mit noch höherer Mortalität) hat in Südkorea eine medizinische und politische Krise ausgelöst. Im Mai kehrte ein 68-Jähriger von einer Reise in den … Weiterlesen

Permalink

Nach über 60 Jahren: Japan hebt Einreiseverbot für Godzilla auf

Der Ausgabe der Online-Zeitschrift Der Postillon vom 13.5.2015 entnehme ich folgende wundersame Nachricht: Tokio (dpo) — Die Zeit heilt alle Wunden: Der japanische Premierminister Shinzo Abe hat heute in Tokio ein 60-jähriges Einreiseverbot gegen das Großstadtmonster Godzilla mit sofortiger Wirkung … Weiterlesen