Permalink

Goethe in Japan: Lifestyle-Zeitschriften als kulturelle Gedächtnisorte

„Ich möchte ein echter Mann werden.“ Fast klingt es wie ein Zitat aus Goethes Werther, was in großen Lettern auf dem Titel der Maiausgabe der Zeitschrift prangt, die des Meisters Namen trägt: Goethe. Aber weit (?) gefehlt. Urheber ist Aiba … Weiterlesen

Permalink

Schwerste Regenfälle in Südwestjapan

Wegen schwerster Regenfälle hat die Stadt Kurume 久留米 auf der Insel Kyūshū 九州 am Abend des 5. Juli ihrer gesamten Bevölkerung — mehr als 300.000 Menschen — die sofortige Evakuierung ihrer Wohnungen befohlen. Die Menschen sollen sich an den designierten … Weiterlesen

Permalink

Ostasien ist glücklicher geworden

Nach Berechnungen des World Happiness Report 2017 haben sich die ostasiatischen Länder im weltweiten Vergleich wieder etwas verbessert, was die Aussichten auf Lebensglück angeht. Nach wie vor schneidet Taiwan unter ihnen am besten ab (Rang 33), während Japan und Südkorea … Weiterlesen

Permalink

Kanō Jigorō und das Erbarmen

Seit sechs Wochen warte ich auf Antwort von einem Mitarbeiter der Verwaltung meiner Universität. Ich habe ihn wegen eines die Studenten betreffenden, dringenden Problems um einen Termin gebeten. Nach vier Wochen habe ich meine Bitte wiederholt. Er hat bis heute … Weiterlesen

Permalink

Gefährliches Japan? Ein bißchen Angst-Statistik

Wie die Süddeutsche Zeitung am 2.8.2016 gemeldet hat, hat die Stadt Iruma 入間 eine für den selben Monat geplante Jugendreise in ihre bayerische Partnerstadt Wolfratshausen kurzfristig abgesagt. Grund hierfür sei „Amok-Angst“ der japanischen Eltern wegen der „jüngsten Anschläge“ in Deutschland … Weiterlesen