Permalink

USA, Japan und Südkorea ignorieren Chinas Luftverteidigungszone

Militärflugzeuge der USA, Japans und Südkoreas haben die einseitig von China verkündete „Identifikationszone zur Luftverteidigung“ folgenlos durchflogen, ohne sich an die neuen chinesischen Regeln zu halten. Den Anfang machten am 25.11. zwei B52-Bomber der USA. Japan wies seine Fluggesellschaften an, … Weiterlesen

Permalink

Der Socotra-Fels: noch ein Konflikt(chen)

Zu den Territorien, auf die Südkoreas Präsident Yi Sŭngman im Zuge der Vorbereitung des Friedensvertrages von San Francisco 1951 Besitzansprüche anmeldete, gehörte neben der Insel Dokdo (Takeshima) auch eine Insel namens Parangdo 波浪島. Was er damit genau meinte, blieb seinen … Weiterlesen

Permalink

Absurder Streit zwischen Japan und Korea um Itō Hirobumi und An Junggŭn

Südkoreas neue Präsidentin Pak Kŭn-Hye 박근혜 朴槿惠 läßt keine Gelegenheit aus, um Japan demonstrativ eins auszuwischen. Jedenfalls ist das der Eindruck, den japanische Politiker von ihr haben. Als Pak im Juni die VR China besuchte (auf japanischen Boden hat sie … Weiterlesen

Permalink

Politiker fordert Atomwaffen für Südkorea

Falls die Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm scheitern, fordert ein prominenter Abgeordneter der konservativen Regierungspartei Sänuri, Jŏng Mong-Jun 정몽준 鄭夢準, Südkorea solle sich selber atomar bewaffnen. Dies entspreche der Logik der Abschreckung. Jŏng gilt als reichster Mann in Südkorea (sein … Weiterlesen

Permalink

Japan warnt China wegen neuer Luftverteidigungs-Zone

Nachdem das chinesische Verteidigungsministerium einseitig mit Wirkung vom 23.11.2013 eine „Identifikationszone zur Luftverteidigung im Ostchinesischen Meer“ (Tōkai bōkū shikibetsuku 東海防空識別区) festgelegt hat, welche das zwischen Japan, der VR China und Taiwan umstrittene Gebiet der Senkaku-Inseln 尖閣諸島 einschließt und deren Überfliegen … Weiterlesen

Permalink

7000 Menschen in Tōkyō wegen Bombenräumung evakuiert

Im Juli wurde in Tōkyōs Stadtteil Kita eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg mit einem Gewicht von ca. 1 Tonne entdeckt. Sie soll am 17. November von einer Spezialeinheit der Selbstverteidigungsstreitkräfte (SVS) entschärft und geborgen werden. Für mehrere Stunden müssen … Weiterlesen